Kontaktstelle | Mädchentreff | Hort | Flexible Hilfen | Philosophie | Spenden |
 

 

Im Hort Schülerinnentreff

werden seit fast 20 Jahren fünfzehn Mädchen im Alter von 6 bis 14 Jahren in einer festen Gruppe von zwei Pädagoginnen betreut. Sie besuchen alle Schulformen und kommen aus dem gesamten Stadtgebiet. Eine Bushaltestelle befindet direkt vor der Einrichtung.

 

Das vollwertige Mittagessen ist Auftakt und Einstieg in den gemeinsamen Nachmittag. In geselliger Runde gibt es einen regen Austausch von Erlebtem. Die Hausaufgaben erledigen die Mädchen mit Hilfe der Pädagoginnen in festen Kleingruppen und ruhigen Räumen. Für die Freizeitgestaltung sind vielfältige Möglichkeiten vorhanden. Die Mädchen spielen, werken, lesen, basteln, fahren Einrad, verkleiden sich, feiern Feste und vieles mehr. Die Teerunde, eine besonderes Angebot, und eine Besprechungsrunde sind feste Bestandteile der Woche. Hinzu kommen Ferienprogramme und die Wochenendfreizeit.

Mädchenstimmen:
„Man kann hier viel mehr machen als zu Hause.“
„Im Schülerinnentreff befreundet man sich mit anderen Mädchen.“
„Gut ist, dass man nicht alleine über den Hausaufgaben grübelt.“

 

Hort Schülerinnentreff
Frau Gabriele Blöchl
Alexanderstraße 388
26127 Oldenburg
Fon / Fax 0441 – 6 42 48
hort(at)maedchenhaus-oldenburg.de

(WEGBESCHREIBUNG)

 

© copyright 2017 Mädchenhaus Oldenburg e.V. IMPRESSUM