KONTAKTSTELLE

Die Kontakt- und Informationsstelle  für Mädchenarbeit ist Anlaufstelle für Informationssuchende, dient der Vernetzung und ist Geschäftsstelle des Mädchenhauses Oldenburg e.V.

Die Aufgaben umfassen kommunale sowie landes- und bundesweite Vernetzung der Mädchenarbeit und  Mädchenpolitik.
Erhalt, Modifikation und Erweiterung der Einrichtungen des Mädchenhauses.
Entwicklung neuer Konzepte und Durchführung von Projekten.
Telefonische Beratung und Beratung per E-Mail von Mädchen, jungen Frauen und deren Bezugspersonen.

Mädchen brauchen eine politische Lobby. Lebendige Vernetzung zwischen Vertreter*innen unterschiedlicher Träger und Institutionen ist wesentliche Voraussetzung für die Wahrnehmung von Mädchenbelangen.

 

Kontakt- und Informationsstelle
Frau Doris Beel
Cloppenburger Straße 35
26135 Oldenburg
Fon / Fax 0441-1 28 64
d.beel(at)maedchenhaus-oldenburg.de