Online Fachtag: „Digitale Gewalt und Selbstbehauptung im Netz für Mädchen*“

Einladung zur Fachtagung am 12. Oktober 2021 von 10.30 - 15.30 Uhr:
Online-Seminar mit dem Thema „Digitale Gewalt und Selbstbehauptung im Netz für Mädchen*“ .
Der Fachtag dreht sich um die Themen Digitale Gewalt und Netzfeminismus, Methoden der digitalen Selbstbehauptung und Praxiseinblicke sowie geschlechtsspezifisches Empowerment. Darüber hinaus gibt es Tipps zur barriereärmeren Nutzung von sozialen Medien und erfahren etwas über digitalen Sexismus und diskriminierende Algorithmen. Eingehender beschäftigen wir uns mit der Social Media App „TikTok“.
 
Referentin
Annika Dühnen, M.A., ist Projektleiterin im Mädchenhaus Oldenburg e.V. Sie ist Gesundheitsmanagerin und Sportwissenschaftlerin und ihre Arbeitsschwerpunkte sind Körpernormen und Lookismus in Zusammenhang mit sozialen Medien.
 
Anmeldungen erfolgen über catherine.bartl@stadt-stade.de, Kosten: 25€.

Diese Fachtagung wird organsisiert durch das Mädchennetzwerk im Landkreis Stade.